Meldebogen und Startreihenfolge KJF-Tag am 04.06.2022 – Informationen für Wertungsrichter

Informationen zur Startreihenfolge und dem Wettbewerb

Bitte kontrolliert ob ihr eure Gruppe/Gruppen in beiden Startreihenfolgen wiederfinden könnt. Ist dies nicht der Fall, lasst mir bitte eine Info zukommen.

Um einen Reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, findet euch bitte mindestens 30Minuten vor eurem Start bei dem entsprechenden Kontrollzelt ein. Natürlich dürft ihr auch eure eigenen Leibchen benutzen.

Bitte versteift euch auch nicht minutiös auf eure Zeiten, die Startreihenfolge dient als Richtwert. Ich denke es ist im Sinne aller, wenn wir zügig durch den Wettbewerb kommen. 

Laut Startreihenfolge wird im 10 Minuten-Takt gestartet. Im A-Teil starten wir dieses Mal einen kleinen Versuch und werden vier Bahnen zur Verfügung haben. Die beiden Wertungsteams werden dabei immer zwischen zwei Bahnen pendeln. Während die eine Gruppe läuft, kann sich auf der anderen Bahn die nächste Gruppe komplett vorbereiten. Wenn dann das Wertungsteam auf die Bahn kommt, soll sofort gestartet werden. Mal sehen wie es klappt. 

Falls die Gruppe Schlauchtrageriemen einsetzen möchte, kann sie ihre eigenen mitbringen. In diesem Jahr wird außerdem kein Wassergraben auf der Bahn zu finden sein.

Der B-Teil wird auf Asphalt gelaufen, zwei Bahnen parallel, 400m in eine Richtung (also ohne Wendepunkt). 

Läufer 4 wird dabei auch nur eine Laufstrecke bewältigen müssen, weil das Laufbrett ebenfalls dieses Jahr nicht Bestandteil des Wettbewerbs ist.

Läufer 5 muss seine eigene Koppel mitbringen.  

Meldebogen

Die ausgefüllte Exel-Datei bitte ausfüllen und bis zum 27.05.2022 an schicken.

Falls vorher Änderungen auftauchen sollten, bitte die Datei ändern und bis spätestens 03.06.2022 18:00Uhr an selbige Adresse senden.

Jede Änderung die vorher schon eingepflegt ist, entlastet das Team in der Anmeldung/Auswertung ungemein. Krankheitsbedingte Änderungen von Freitag auf Samstag lassen sich natürlich auch noch am Samstag ändern.

Bitte verändert auch nicht das Format in PDF o. ä..

Eure Startnummer entnehmt ihr bitte der Startreihenfolge.

Informationen für Wertungsrichter

Ab 08:00Uhr wird es in Otterndorf die Möglichkeit geben zu frühstücken. 

Ebenfalls möchte ich um 08:00Uhr auch die Anwesenheit feststellen um eventuell noch auf Ausfälle reagieren zu können.

Spätestens um 08:30 müssen dann die Kontrollzelte besetzt sein, damit wir pünktlich um 09:00Uhr mit dem Wettbewerb beginnen können.

Insgesamt sind jetzt 49 Gruppen gemeldet.

Auf dem A-Teil werden wir mit zwei Teams werten. Jedes Team hat zwei Bahnen zur Verfügung und wird zwischen diesen pendeln.

Der B-Teil wird auf Asphalt gelaufen, zwei Bahnen parallel, 400m in eine Richtung (also ohne Wendepunkt).

Angepeilt ist es, dass wir um 14:00Uhr mit dem Wettbewerb durch sind. Nicht im Wettbewerb enthalten sind in diesem Jahr Wassergraben und das Laufbrett.

Hier auch nochmal der Link der NJF. Aus meiner Sicht ist es den teilnehmenden Gruppen gegenüber nur fair, wenn sich alle entsprechend geschult haben! Also nehmt euch bitte die Zeit! (Mindestens den jeweiligen Bereich den ihr werten sollt.)

An dieser Stelle möchte ich mich jetzt auch schon bei euch bedanken, dass Ihr euch als Wertungsrichter zur Verfügung stellt! Das dies nicht selbstverständlich ist, sehe ich an der Anzahl der vorliegenden Meldungen.

Wie ihr selber der Einteilung entnehmen könnt, musste ich im B-Teil improvisieren. Falls ihr also noch Jemanden habt, lasst mich das gerne wissen. Genauso wenn ihr ausfallen solltet.

An dieser Stelle möchte ich auch nochmal Werbung für den Bezirkswettbewerb am 25.06.2022 in Winsen an der Luhe machen. Auch Roman sucht dort noch händeringend Wertungsrichter. Falls ihr Interesse habt, lasst mich das bitte wissen. Ich leite das dann umgehend weiter.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und eine gute Anreise nach Otterndorf!

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Christopher Schade

-FBL Wettbewerbe- 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.