Jugendfeuerwehr Westersode qualifiziert sich mit drei Gruppen für die Bezirkswettbewerbe in Faßberg

Am Samstag, den 01. Juni 2019 fanden die Wettbewerbe der Jugendfeuerwehren des Landkreises Cuxhaven in Wellen statt.

Bundeswettbewerb „A-Teil“ der Gruppe Althemmoor-Westersode

Bei besten Wetter und strahlendem Sonnenschein traten 66 Gruppen, bestehend aus jeweils 9 Jugendlichen, gegeneinander an. In zwei Übungen konnten die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen, dabei kam es auf Geschicklichkeit, Konzentration und Schnelligkeit an. In der ersten Übung galt es einen möglichst fehlerfreien Löschangriff aufzubauen, dabei mussten Hindernisse wie einen Wassergraben, eine Leiterwand oder ein Kriechtunnel überwunden werden. In der zweiten Übung musste ein 400 Meter Staffellauf möglichst schnell absolviert werden, dabei mussten noch verschiedene feuerwehrtechnische Aufgaben, wie Schlauch rollen oder Knoten anlegen, erledigt werden.

Läufer 5 auf der Trage beim Bundeswettbewerb „B-Teil“

Wir starteten zum ersten Mal mit drei Gruppen bei den Kreiswettbewerben und alle drei Gruppen zeigten hervorragende Übungen. Am Nachmittag folgte dann die spannende Siegerehrung.

Westersode rot belegte mit 1390 Punkten den 4. Platz.

Die gemischte Gruppe aus Althemmoor und Westersode belegte mit 1393 Punkten den 3. Platz.

Die Gruppe Westersode blau belegte mit 1409 Punkten den 1. Platz und konnte somit den Titel des Kreismeisters erfolgreich verteidigen.

Durch diese super Platzierungen haben sich alle drei Gruppen für die Bezirkswettbewerbe, die am 22. und 23. Juni in Faßberg stattfinden, qualifiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.