Jugendfeuerwehr Schiffdorf besucht BF-Bremerhaven

Der Nachwuchs der Schiffdorfer Ortsfeuerwehr ist am Montag den 10.März 2014 zur
Berufsfeuerwehr Bremerhaven gefahren.Hier hatten die Jugendfeuerwehrmitglieder
die Möglichkeit sich die BF-Bremerhaven einmal ganz genau anzuschauen.

Nach dem freundlichen Empfang wurde ihnen der Notarztwagen und Rettungwagen gezeigt.
Man durfte sich auch mal auf die Trage legen, dabei wurden die
Einzelheiten des Rettungswagens genau erklärt. Zur Sicherheit wurde
bei den JF-Mitgliedern auch gleich mal der Blutdruck gemessen. Alles OK! Danach ging es zu den Feuerwehrfahrzeugen. Alle wurden detailliert erklärt.
Anschließend wurde die neue Regionalleitstelle Unterweser-Elbe besichtigt,
welche ja ebenfalls bei der BF-Bremerhaven untergebracht ist. Hier hatten die
Jugendlichen die Möglichkeit einen Einblick in den Alltag einer Leitstelle zu
bekommen.

Nun mussten die 10 Stockwerke des Atemschutzturmes erklommen werden, anschließend
ging es weiter zum Schlauchturm. Nachdem alles erklärt
war und auch die letzte Frage gefragt wurde traten wir die Heimreise an.

Die JF-Schiffdorf und der JF-Wart bedankten sich bei den Kameraden
der Berufsfeuerwehr Bremerhaven für die sehr intressante Führung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.