Erstes Kreiskinderfeuerwehr- zeltlager in Mulsum

Erstmalig veranstalten die Kinderfeuerwehren des Landkreises Cuxhaven ein Zeltlager. Austragungsort des 1. Kreiskinderzeltlagers ist der Spiel- und Sport Platz am Mulsumer Feuerwehrgerätehaus. In der Zeit vom 23. – 25. August 2013 treffen sich hier die „Löschzwerge“ aus Imsum, die „Langener Grisus“, die „Lütten Füürdrachen“ aus Holßel und die „Mulsumer Löschifanten“ um gemeinsam in Mannschaftzelten zu übernachten.

Dass es für die Kinder nicht langweilig wird, dafür haben sich die Betreuerteams um die Fachbereichsleiterin der Kinderfeuerwehr Astrid Knaußmann im Vorfeld vieles einfallen lassen. So wird man unter anderen zu einer Wattexkursion mit anschließender Schlickschlacht nach Dorum starten, eine Dorfralley mit interessanten Aufgaben ist geplant und es wird viele Spiele mit Wasser geben. In den Abend Stunden wird man mit allen Anwesenden gemütlich ums Lagerfeuer sitzen und leckers Stockbrot grillen. Zu diesem Termin hat der Lagerleiter Oliver Martens die Führungsriege der Kreisfeuerwehr und der Verwaltung eingeladen. Hier können die kleinen Brandschützer dann den „großen“ Feuwerwehrmännen interessante Fragen stellen. Für den Samstagabend hat sich das Organisationsteam noch eine kleine Überraschung überlegt, die bleibt selbstverständlich geheim.

 

„Die Örtlichkeiten hier sind einfach optimal“ so Knaußmann „hier haben die Kinder ausreichend Platz um sich auszutoben, der Spielplstz ist toll, aber auch die Sanitären Anlagen, in der anliegenden Mehrzweckhalle die wir freundlicherweise von der Gemeinde zur Verfügung gestellt bekommen haben , sind absolutes top. Jetzt brauchen wir nur noch gutes Wetter. Wir sind auf jeden Fall schon gespannt und voller Vorfreude“, so die Fachbereichsleiterin.

 

k-neues bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.