Tannenbäume-Weitwerfen in Wiemsdorf

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wiemsdorf sammelten Anfang Januar in den Ortschaften Maihausen und Wiemsdorf Weihnachtsbäume ein, um der Müllabfuhr Kosten zu sparen und um die Bäume für das Osterfeuer auf dem Siloplatz zwischen zu lagern.

 

Zudem haben sie ein Tannenbäume-Weitwerfen durchgeführt. Jannis Bohling und Lennart Goch haben zwei etwa gleich starke Gruppen gewählt. Jede Gruppe erhielt einen ausgedienten Weihnachtsbaum und dieser wurde von den einzelnen Teammitgliedern nacheinander weit geworfen. Nach einer Strecke von rund 200 Metern waren beide Gruppen etwa gleich weit gekommen. Im zweiten Teil, durfte jeder drei Würfe machen. Hier warf Lennart Goch am weitesten und erhielt einen Preis. Alle Jugendlichen hatten ihren Spaß.

k-loximg_0219

k-loximg_0228

k-loximg_0237 k-loximg_0238

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.