Fußballturnier Cuxhaven Ost

Fußballturnier Abschnittsjugendfeuerwehr Cuxhaven Ost (Land Hadeln)

Am Sonntag, dem 27.03.2011, fand in der Sporthalle Cadenberge das 15. Hallenfußballturnier des Brandschutzabschnittes Cuxhaven Ost (Land Hadeln) statt.

Abschnittsleiter Thomas Friedhoff , der Bürgermeister Georg Martens aus Neuhaus sowie der stellvertretende Abschnittsjugendfeuerwehrwart Andreas Kunitzsch konnten 26 Mannschaften aus 16 Jugendwehren ( Althemmoor – Basbeck – Belum – Bülkau – Geversdorf – Ihlienworth – Lamstedt – Neuenkirchen – Neuhaus/Oste – Nordleda – Osten – Osterbruch – Otterndorf – Wanna – Warstade – Westersode ) begrüßen. Gastgeber und Ausrichter war die JF Neuhaus/Oste unter der Leitung von Jfw Stephan Dummer und seiner Betreuer-Mannschaft. Gespielt wurde in den Altersgruppen 10-13 und 14-17 Jahre.

Fuballturnier.2011_003

Start der Spiele war 9.00 Uhr, dann lief es nur durch das Betreuerspiel um 13.00 Uhr unterbrochen, bis zur Siegerehrung um 16.00 Uhr in einem Rutsch reibungslos durch. Zwischendurch war eine lückenlose Verpflegung mit Frühstück, Mittag und Kaffee durch die Kameraden der FF Neuhaus sowie den Müttern der Kids aus Neuhaus sicher gestellt.

Dieses war auch notwendig, denn die Halle in Cadenberge war bis auf den letzten Platz belegt, was für eine super Stimmung sorgte und die Mannschaften ihr bestes gaben und somit Fußball vom Feinsten zeigten. Einige entscheidende Spiele konnten nur durch 7 Meter Schießen entschieden werden. Der stellvertretende Abschnittsleiter Holger Meyer und Andreas Kunitzsch hatten dann auch alle Hände voll zutun, um die vielen Pokale und kleine Geschenke bei der Siegerehrung zu überreichen.

Fuballturnier.2011_005

Auf den Fotos sind dann die stolzen Sieger zusehen , in der Altersgruppe 10 – 13 Jahre der Gastgeber Neuhaus/Oste (vor Westersode 2./Lamstedt 3./Basbeck 4. und in der Gruppe 14-17 Jahre die Wehr aus Bülkau vor Osten 2./Neuhaus 3./ Basbeck 4.Platz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.