Umweltschutzpreis 2010

Concordia Umweltschutzpreis 2010 Erlebniszoo Hannover

Wir haben dieses Jahr bei dem Umweltpreis 2010 dran teilgenommen. Unter allen Einsendungen wurden 45 Jugendfeuerwehren aus ganz Niedersachsen zur Aktion zugelassen. Die Besten 11 Gruppen wurden am 09.10.10 nach Hannover in den Erlebniszoo eingeladen.

Wir haben uns die Umweltaktion „Kronkorken gehören nicht in den Müll“ ausgedacht.

SAM_0374

Unter der Leitung von Klaus Dieter Glaubke (ehem. Stellvertretender Jugendwart Wehdel) wurden die Jugendlichen immer wieder ermutigt an dieser Aktion festzuhalten und eifrig weiterzumachen. Es war ein schwieriger Weg, denn nicht nur die Jugendlichen mussten mithelfen, sondern die ganze Ortschaft, Vereine, etc. . Nachdem  wir den „Big Bag“ endlich voll hatten, zum Schrottplatz gebracht haben und das Geld gespendet hatten, musste eine Präsentation her. Mit Hilfe von Regina Weber (Wehdel) haben wir eine Präsentation erstellt und diese in Hannover eingeschickt.

Aufgrund dessen wurden wir zu einer persönlichen Präsentation nach Hannover  am 04.08.2010 eingeladen. Holger von Glahn (Ortbrandmeister Wehdel) und Klaus Dieter Glaubke (jetzt Gemeindejugendfeuerwehrwart Schiffdorf) sind dieser Einladung gefolgt. Die Präsentation wurde von K-D Glaubke vorgetragen.

 

 

Wir waren sehr überrascht, wie es hieß, dass wir nach Hannover eingeladen wurden und somit unter den Besten 11 Jugendfeuerwehren waren. Für uns hieß es frühes aufstehen, denn bereits um 6.45  Uhr war Treffen am Feuerwehrhaus Wehdel. Wir haben Freikarten für 10 Personen bekommen, wenn man mit mehr Personen anreisen wollte, konnte man für die restlichen Personen einen speziellen Eintrittspreis bekommen. Da alle Kinder fleißig gesammelt haben, haben wir uns entschlossen, dass jeder der wollte mitfahren konnte. Wir haben uns dann mit 21 Personen auf den Weg nach Hannover gemacht.

Dort angekommen hieß  es erst einmal zittern. Es wurden die Plätze von hinten nach vorne aufgerufen. Der 11. Platz, der 10. Platz, der 9. Platz, … wann kommen wir endlich dran? Dann war es endlich soweit der 4. Platz und somit das Preisgeld von 900,00 € ging an die Jugendfeuerwehr Wehdel. Unser Glück war nicht zu fassen. Der 4. Platz! Das übertraf all unsere Erwartungen.

DSCF3503

Unter den Jugendlichen hat sich der Kamerad Marvin Böden bereit erklärt den Preis entgegen zu nehmen. Er musste unsere Aktion nochmal kurz erklären. Trotz seiner Nervosität hat er diese Aufgabe mit Bravur gemeistert. Die Concordia betonte nochmals, dass sie es nicht nur gut fanden, dass wir uns eine Aktion überlegt haben, mit der man nicht nur der Umwelt hilft, sondern auch noch Geld einnimmt um diese für einen guten Zweck zu spenden.

DSCF3509

Im Anschluss daran wurden alle Jugendfeuerwehren zum Essen eingeladen. Danach konnte man sich noch nach Herzenslust im Zoo aufhalten und sich die Tiere angucken, Rodelbahnfahren, etc.  Gegen 16.00 Uhr traten wir dann den Rückweg an.

DSCF3529

Es war ein aufregender und erlebnisreicher Tag, den wir so schnell nicht vergessen werden.

An dieser Stelle möchten wir auch noch der Jugendfeuerwehr aus Ankelohe zum 7. Platz gratulieren, die mit uns zusammen den Landkreis Cuxhaven vertreten haben.

Die Concordia in Zusammenarbeit mit den Nds. Jugendfeuerwehren hat uns einen schönen Tag im Erlebniszoo Hannover beschert. Auch ihr möchten wir dafür danken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.