Abschnittswanderung

Abschnittswanderung

LUNESTEDT. Die  diesjährige Abschnittswanderung der Führungskräfte der Jugendfeuerwehren der Gemeinden Beverstedt, Hagen und Loxstedt wurde in und um  Lunestedt bei trüben Wetter  durchgeführt.

Vorm Feuerwehrhaus in Lunestedt konnten  die Organisatoren Andreas Buck und  Sabrina Schmidt von der Jugendfeuerwehr Lunestedt knapp 30 Jugendfeuerwehrwarte, Stellvertreter und Betreuer der Jugendfeuerwehren des Brandschutzabschnittes – Süd begrüßen.

Die Beteiligung hätte größer sein können. Aber alle Teilnehmer erlebten vergnügliche Stunden in Lunestedt. Mit einem selber gebauten Verpflegungswagen ging es vom Feuerwehrhaus auf Straßen und Wirtschaftswegen durch Lunestedt und am Ortsrand entlang. Alle hatten sich sehr zu erzählen und tauschten unterwegs viele Erfahrungen aus. Im Feuerwehrhaus Lunestedt gab es abschließend ein kräftiges und schmackhaftes Abendessen. Abschnittsjugendfeuerwehrwart Mirco Prigge begrüße auch den stellveretretenden Kreisjugendfeuerwehrwart Egon Seebeck und den Gemeindejugendfeuerwehrwart Olaf Siedenburg. Er dankte allen Helfern, und hier ganz besonders Andreas Buck und  Sabrina Schmidt,  für die gute Vorbereitung und den hervorragenden Ablauf der Wanderung. Die nächste Abschnittswanderung wird in der Samtgemeinde Hagen stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.