Tag 2 – 2007

Sonntag, den 22.07.2007

Norddeutschlands größtes Quartett-Turnier

Die Teilnehmer des Zeltlagers haben mit dem neuen Quartett-Spiel der Gemeindefeuerwehr Loxstedt einen Lagersieger ermittelt. Nachdem die einzelnen Gewinner der drei Zeltdörfer feststanden, spielten sie und der beste Zweitplatzierte das Finale aus. Gewonnen hat Toran Kösling von der JF Neuhaus/Oste. Zweiter wurde Andre Grögor, vor Florian Niewerth und Jeon – Marc Sancken.
Nachmittags ab 14 Uhr begann der Fachbereich Wettbewerbe mit den Spielen auf dem Sportplatz.  Und noch viel Interessantes passierte….. 🙂

Ein Lager-Parlament gehört zu jedem Zeltlager, es dient als Bindeglied zwischen Lagerleitung, Gemeindedirektoren der Zeltdörfer und der Jugendfeuerwehr – Mitglieder. Aus ihrer Mitte wählten die Jugendsprecher Malte Holl und Fabian Gremke zu gleichberechtigten Lagersprechern.

Bei der Mann-o-Mann-Show haben zwölf Jungs die verschiedensten Aufgaben erfühlt – sehr Belustigung der Zuschauer. 🙂 Nach jedem Spiel schied einer der Kandidaten aus. Gewinner wurde Dennis Lühr von der JF Misselwarden.

Am Abend führten uns die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Spaden die Wasserorgel vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.