KJFT 2005

Kreisjugendfeuerwehrtag 2005 in Cuxhaven

Das Gelände bei der Rundturnhalle und der Beethovenallee in Cuxhaven bildete in diesem Jahr den Austragungsort für den 38. Kreis-Jugendfeuerwehrtag.

kjft 2005

87 Jugendfeuerwehrgruppen aus dem gesamten Landkreis Cuxhaven haben sich in einem fairen Wettbewerb gemessen und sich bei der Durchführung des Bundeswettbewerbes mächtig in´s Zeug gelegt. Galt es doch die Qualifikationshürde für den Bezirkswettbewerb vom 11.-12.06.2005 zu überwinden. Aufgrund der seit Jahren überaus positven Beteiligung kann der Landkreis Cuxhaven in diesem 9 Mannschaften zum Vergleichswettbewerb nach Oerel / Landkreis Rotenburg entsenden. Kreis-Jugendfeuerwehrwart Throsten Ohlandt bedankte sich beim Ausrichter – den Jugendfeuerwehren der Stadt Cuxhaven – für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung dieser Großveranstaltung. Ein Lob erging ebenfalls an die zahlreichen Wertungsrichterinnen und –richtern aus den eigenen Reihen (alles Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer) für die tolle Abwicklung.
Zur Siegerehrung versammelten sich dann alle Beteiligten – unter Ihnen auch die gesamte Führungsriege der aktiven Kameraden und die Bundestagsabgeordneten Annette Faße und Enak Ferlemann – auf dem Jahn-Sportplatz. Die Gruppen aus Holßel, Geestenseth und Langen konnten sich die ersten Plätze sichern.

 

Siegerliste 2005

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.