Nachruf Christian Neuber

Die Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehren im Landkreis Cuxhaven
trauern um einen Freund, einen Kameraden und langjährigen Weggefährten.
Ganz ohne Vorbereitung, so plötzlich, bist du viel zu früh von uns gegangen.

Christian Neuber

starb für uns alle noch völlig unfassbar im Alter von nur 36 Jahren.
Er war in der Kreisjugendfeuerwehr als Fachbereichsleiter Wettbewerbe und später als Abschnittsjugendfeuerwehrwart Cuxhaven-Stadt tätig. Mit großer Freude und Engagement übte er diese Ämter aus.
Durch seinen frühen Tod haben wir ein geschätztes Mitglied der Kreisjugendfeuerwehr verloren.
Wir werden Ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Stephanie, seinen beiden Kindern und allen Angehörigen.

Im Namen der Kreisjugendfeuerwehr im Landkreis Cuxhaven
Andreas Kunitzsch, Sascha Junge,
Klaus Böger, Meik Kramer, Thomas von Holten, Michael Czaykowski, Astrid Knaußmann, Christopher Schade, Kerstin Heins, Maximilian Janzen, Yannik Eichel,
Kolja Pätzold

Nachtrag: Zum Kondolenzbuch https://kjf-cux.de/kondolenzbuch-christian-neuber

Letzte Änderung amMontag, 01 Januar 2018 17:48
Mehr in dieser Kategorie: « Jugendfeuerwehr in Tansania

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.