Kreiszeltlager Tag 3 - Förderer besuchen Zeltlager

Am Montag folgten zahlreiche Sponsoren und Unterstützer der Einladung von Kreisjugendfeuerwehrwart Andreas Kunitzsch und besuchten das Kreiszeltlager in Drangstedt. „Ohne ihre Unterstützung wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen“, machte Andreas Kunitzsch in seiner Begrüßung deutlich.

In der Cafeteria nahm der Kreisjugendfeuerwehrwart die Besucher in Empfang und erklärte ihnen die Abläufe und  Organisationen des Zeltlagers.

Anschließend erhielten die Gäste eine Führung über das Gelände. Sie konnten sich von der tollen Arbeit in der Küche überzeugen, bestaunten die Werke des Bauhofes, ließen sich die Lagerzeitung zeigen und spazierten durch die Zeltdörfer. Bei den Spielen probierten sie die kühle Milch und in der Cafeteria genossen die Besucher zum Abschluss noch Kuchen und kalte Getränke. „Toll was ihr hier  leistet“, erklärten die Gäste und sich sicher, dass ihre finanziell, materielle und moralische Förderung gut bei der Kreisjugendfeuerwehr angelegt ist.

 

 

Das Neueste von Yannik Eichel

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.